Check-up 7 – Tuning Fahrgestell

Jetzt schon zum siebten Mal war die halbjährliche Nachkontrolle beim Onkologen fällig. Alles gut, sofern ich in den nächsten drei Tagen keinen Telefonanruf des Onkologen erhalte. Momentan kuriere ich den Umbau meines linken Hüftgelenks aus. Vor fast genau drei Wochen fand ich mich im Spital ein, um dem jahrelangen Leiden meiner mittlerweile fortgeschrittenen Hüftarthrose mit […]

Tempus fugit retinebantur

..oder “Die Zeit vergeht so schnell” .. sagt Google, denn ich bin ehrlich gesagt nicht so fit mit dem Latein 😀 (macht aber einen unheimlich intelektuellen Eindruck). Falls diese Übersetzung falsch sein sollte, bitte ich um direkte Kontaktaufnahme mit Herr oder Frau Google 😀 Vor genau zwei Jahren stand ich mitten in den Vorbereitungen zur […]

Wenn einer eine Reise tut

dann kann er was erzählen. Drum nähme ich den Stock und Hut Und tät das Reisen wählen. (Matthias Claudius (1740 – 1815) Denn viel zu erzählen wirds bald geben, denn ich und meine Liebste haben uns entschieden, ein neues Kapitel aufzuschlagen. Wir werden im September unsere Geschichte in einem neuen Heim weiter schreiben. Ein Glückstreffer […]

Sein oder nicht sein ..

Fragte sich nicht nur Hamlet, sondern auch ich, wie lange diese Pforte, genannt Port-a-cath, in mir verweilen darf. Einerseits im Unklaren, sich für den erneuten Ernstfall abzusichern, oder andererseits ein Teil dieser Geschichte zu verbannen. Gut Hamlet hatte keinen Port und stellte sich diese Frage in einem anderen Zusammenhang. Und doch habe ich mich so […]

Musik – Quelle der Inspiration

Zum wohl treuesten und intensivsten Begleiter auf meinem Weg durch Zeit und Raum zählt die Musik. Kompositionen von Tönen und Rhythmen die vielfältiger nicht sein können. Seelenberührende Kreationen die es schaffen, sich in der Welt des inneren Ichs zu verlieren. Schon immer ein wichtiger Bestandteil meines Daseins, Möglichkeit der Lärmverschmutzung des Alltags zu entfliehen, oder […]

1696 Tage

Ein Jahr ist es nun her, dass ich an diesem einen, stinknormalen Freitag Morgen den Anruf meines Arztes entgegen nahm, der mir eine wohl nicht ganz so tolle Nachricht ins Ohr hauchte. So stinknormal war dieser Morgen aber nicht, denn wir wussten dass die Diagnose des Verdachts des Arztes noch ausstand. Soll man diesen Tag […]