Home sweet home

Endlich wieder zu Hause, wo es wirklich am schönsten ist. Die Neupogenspritze* schon längst in meinem Speckmantel und Antibiotikum intus. Und vor allem wieder mal richtigen Kaffee! Danke George Clooney!

Wie schön es doch ist ohne Begleitung umher zu wandeln. Damit meine ich den Infusionsständer, das Ding das von der ersten bis letzten Minute Spital dein stetiger Begleiter ist. Wie ein Piercing in der Brust. Vergisst du dass es da ist, wirds Schmerzhaft .. Autsch .. Dann immer die Frage, gehe ich voraus oder er .. da wird das Anbringen eines Ladekabels in die Steckdose hinter dem Bett eine wahre Herausforderung.

Ich freue mich auf ein ruhiges und entspanntes Wochenende mit meiner Liebsten, ohne die das Ganze unerträglich wäre.

Am kommenden Montag 29.Februar gehts zur nächsten Blutprobe.

* Neupogen oder Filgrastim ist ein Wirkstoff der die Produktion der weissen Blutkörperchen im Knochenmark antreibt.

2 Gedanken zu „Home sweet home

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*