Nach Hause

Heute Morgen wurde mir wieder einmal Blut abgezapft für die Blutprobe, war glaube ich nicht besonders… warten auf den Entscheid des Onkologen.

Die Pflegefachfrau war hier und hat mich informiert dass ich in Absprache mit dem Onkologen heute nach Hause darf. Yesssss !!

Tägliche Vitaminspritze mit Neupogen und alles ist gemacht. Also ich hoffe es !

Vielen Dank an das Pflegeteam Onkologie der Klinik Beausite in Bern.

6 Gedanken zu „Nach Hause

  1. Lieber Adrian, Du hast diesen Blog sehr gut und auch für mich als Laie ganz klar die “Sachen” beim Namen genannt. Schön, Dich letzten Mittwoch in Fribourg getroffen zu haben. Wohl kaum jeman hat geahnt, was gerade mit Dir passiert! Wir denken an Dich und freuen uns über jeden kleinsten Schritt, der Dir Deine Gesundheit wieder bringt. We keep in touch!

    1. Liebe Erika, lieber Marc
      Das freut mich sehr zu lesen! Die Freude ist natürlich auch ganz auf meiner Seite! Ja, manchmal ist es besser wenn man nicht ganz alles wahrnimmt oder bemerkt.. 🙂
      Yes, we keep in touch!

      🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*