Check-up 6

Fast genau zwei Jahre nach dem erleichternden Befund der vollständigen Remission war heute die sechste Nachsorgeuntersuchung fällig. Mit einem guten Gefühl und ohne Aufregung absolvierte ich die Prozedur des Aderlasses der halbjährlichen Kontrolle. Blut floss auf Anhieb, Lymphknoten unauffällig und der Rest auch. Nun steht auch mein Entschluss fest, dass ich noch dieses Jahr den… -> Weiterlesen Check-up 6

Check-up 5

Huch, jetzt ist es doch schon wieder ein paar Wochen her, als ich mich der diesjährigen Nachsorgeuntersuchung unterziehen musste. Da ich  momentan beruflich ziemlich absorbiert bin, komme ich jetzt erst dazu darüber zu berichten. Schon war die Zeit wieder gekommen die Untersuchung vertiefter anzugehen, deshalb musste ich vor dem Arztbesuch ein CT meines Thorax’ machen… -> Weiterlesen Check-up 5

Check-up 3

Fast genau eine Woche nach den Innenaufnahmen meines Thorax’ und Halses, stand nun wieder einmal eine Nachuntersuchung beim Onkologen statt – die Dritte. Die Aufnahmen gingen eigentlich relativ unspektakulär vonstatten. Schon fast routiniert liess ich das Ganze über mich ergehen. Einzig mit dem Einsetzen des Venenzuganges hatte, wie auch schon öfters zuvor, der Radiologie-Assistent seine… -> Weiterlesen Check-up 3

Nachsorgeuntersuchung zwei – Day off

Nachsorgeuntersuchung zwei lief sehr geschmeidig ab. Ja schon fast zu geschmeidig. Einzig das Pflaster zur Betäubung des Einstichgebiets des Ports versagte vollkommen. Autsch.. aber nicht wirklich sehr Autsch.. Mal probieren ob ich dieses generell weglassen kann. Scheint dass die Evolution meiner Schmerzempfindung doch schneller ist als ich zu glauben vermochte. Musste ich mich doch vor… -> Weiterlesen Nachsorgeuntersuchung zwei – Day off

Nachsorgeuntersuchung Eins

Drei Monate nach Chemo- und knapp zwei nach Bestrahlungsende ist es jetzt Zeit für die erste Nachsorgeuntersuchung. Mit einem etwas mulmigen Gefühl fanden wir uns in der Praxis des Onkologen ein. Viele erlebte Gefühle schossen wie ein Raumschiff durch mein Universum, waren aber so schnell wieder weg wie sie gekommen sind. Geduldig warteten wir im Wartebereich auf… -> Weiterlesen Nachsorgeuntersuchung Eins

Blutcheck 7/8

Wie auch schon war heute – am Mittwoch wie ungewöhnlich – eine Woche nach dem letzten “Einlauf”, die Blutkontrolle fällig. Ohne weiteres erblickte mein Blut das Licht der Welt und die Einstichstelle hatte auch ein Dauerrauschen. Als hätte ich zu viel davon. Da half auch kein Pflaster mehr, da musste ein Druckverband her .. 😀 Wäre ja sonst zu… -> Weiterlesen Blutcheck 7/8