Zyklus 2 – Chemo 3/8

Der nächste – dritte – Cocktail ist eingetröpfelt. Ich fühle mich gut und konnte danach sogar mit meiner Liebsten Essen gehen. Mit meiner neuen, von ihr handgestrickten Luxuskaschmirwollmütze. Wow und Mjam. Welch ein Highlight! 🙂

Wieder einmal mussten wir heute früh um 0815h in die Onkologiepraxis einrücken putty download , um die Vitaminkur vorzubereiten. Pünktlich sind wir – noch den Abdruck des Kopfkissens auf der rechten Wange (also bei mir) – zum Anstich des Ports erschienen, der wie immer höchst professionell und mit einer enormen Präzision, sehr zügig und schmerzlos über die Bühne ging.

O’zapft is!

Blut ist geflossen – judihui – und konnte zum Blutcheck verwendet werden.

Besuch beim Onkologen, Besprechung Blutwerte, nichts Neues. Man diskutiert jetzt ob es nach dem nächsten Blutcheck regelmässig Neupogenspritzen gibt, wenn die Leukos, nach der Chemo wieder in den Keller verschwinden. !Sollte doch bald mal eine anständige Kellertür besorgen, damit diese Halunken nicht immer verschwinden!

Die Chemo ist wieder – wie eigentlich immer – relativ unspektakulär von statten gegangen. Ich bin froh dass das Ganze doch in einer einigermassen akzeptablen Zeit durch ist, und die Medikamente gegen Übelkeit ihre Dienste nicht verweigern.

Jetzt heisst es zu Hause abwarten und schauen was die weitere Eintröpfelung in mir bewirkt. Ich hoffe nur Gutes. Denn am nächsten Wochenende bin ich eingeladen, beim Bierbrauen dabei zu sein. Das darf mir auf keinen Fall entgehen! Mann, Mann, Mann würde mich das ärgern dort nicht dabei sein zu können.

Nächster eingeschriebener Termin ist die Blutuntersuchung in einer Woche am 14.März 2016 sowie die nächste Chemo 4/8 (Halbzeit) am 21.März 2016

😉

5 Gedanken zu „Zyklus 2 – Chemo 3/8

  1. Mein lieber Schatz,
    ich stricke Dir von Herzen gerne “Luxus Kaschmir Woll Mützli” hauptsache du hast warm, und erkältest dich nicht…
    Ich liebe Dich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*